Geführte Wanderungen

Ohne Frage: Sie finden die Spuren im Hochgebirge ohne fremde Hilfe!

In Begleitung ausgewiesener Kenner der lokalen Situation wird Ihnen dies aber noch leichter gelingen. Begehen Sie die Wege in interessierter Gesellschaft und lassen Sie sich erzählen, was eben nicht so “auf die Schnelle” in den Publikationen zu finden ist. Geniessen Sie die Natur und lassen Sie sich von der Einmaligkeit damaliger Ereignisse faszinieren.

Unsere Führer machen das aus Überzeugung und mit noch viel mehr Herzblut!

Von Anfang Juli bis Mitte Oktober – “Schnuppern” für Feriengäste

Im Programm des Turissem Val Müstair finden auch in diesem Sommer wieder geführte Wanderungen auf unserem Wegnetz statt. Vom 8. Juli bis 14. Oktober 2020 begleitet Sie Henri Duvoisin oder Chantal Lörtscher (beide Wanderleiter mit entsprechendem Fachausweis) jeweils Mittwochs auf den Spuren der Gebirgssoldaten. Anschliessend an die Wanderung findet in der Regel ein durch ihn geführter Besuch des MUSEUMS 14/18 statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gäste-Info Val Müstair unter Telefonnummer +41 81 861 88 40. Anmeldungen werden jeweils bis am Vortag (Dienstag) 1700 Uhr gerne entgegengenommen. (Telefon oder via Mail:

Individuell organisierte Führungen – massgeschneidert

Seit bald 30 Jahren organisieren wir Führungen und Vorträge für ganz unterschiedliche Interessensgruppen. Die Spannbreite erstreckt sich von Primarschülern über Kaderanwärter der Armee bis zu Offiziersgesellschaften und rüstigen Senioren. Wo immer Sie ein Schwergewicht bilden möchten: wir helfen Ihnen gerne dabei und begleiten Sie noch lieber. Kultur, Historie, Fauna, Flora und Kulinarik – alles lässt sich einfach, preiswert und vorallem exklusiv gestalten. Wir verfügen über die notwendige Erfahrung und ein Beziehungsnetz, um Ihnen Tür und Tor zu einem einmaligen Erlebnis zu öffnen.

null

Informationsvermittung im Gelände

In Begleitung unserer lokalen “Guides” finden Sie den Weg im Gelände und Zugang zu “den Geschichten hinter der Geschichte.” Wir erfüllen im Bedarfsfall massgeschneidert ihre Wünsche und basieren dabei auf eine Erfahrungsschatz und Netwerk von über 30 Jahren. Fragen kostet nichts – und wir machen das für Sie zu einem Preis weit unter Marktwert …
null

schlechtes Wetter - verschneite Wege

Auf Wind und Wetter haben wir keinen Einfluss. In der Programmgestaltung aber sind wir sehr flexibel – insbesondere dann, wenn Sie mit uns mehrere Tage im Münstertal verbringen und den historischen Spuren des Ersten Weltkriegs und des Tales folgen möchten. In allen Fällen: Exkursionen mit uns werden für Sie und uns zum Erlebnis der “Extraklasse”.

Möchten Sie in Begleitung unserer Experten die Wanderwege begehen?

Kontaktieren Sie uns!