Führungen im “MUSEUM 14/18”

Selbstverständlich können Sie das Museum “auf eigene Faust” erkunden!

Wenn Sie sich aber von unseren Museumsbetreuern durch die drei Ausstellungsräume begleiten lassen, werden Sie ungemein mehr von Ihrem Besuch profitieren.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter machen das mit hohem Fachwissen und mit noch viel mehr Herzblut!

Von Anfang Juli bis Mitte Oktober – sind wir Dienstags und Donnerstags für Sie da!

Vom 1. Juli bis 15. Oktober können Sie unser Museum zu ordentlichen Öffnungszeiten besuchen. Die im Eintrittspreis inbegriffene Führung beginnt pünktlich um 17.15 Uhr und dauert je nach Interesse der Teilnehmenden gut 90 Minuten. Sie brauchen sich dazu nicht anzumelden.

MUSEUMSBESUCH AUSSERHALB DER ORDENTLICHEN ÖFFNUNGSZEITEN

Für Gruppen ab 8 Personen öffnen wir unsere Museumstüre auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten während des ganzen Jahres. Auch kleinere Besuchergruppen sind willkommen. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir zur Deckung unserer Unkosten einen Mindestbetrag von Fr. 60.00 in Rechnung zu stellen. Melden Sie Ihre Interesse bitte frühzeitig an.

Telefon: +41 81 858 7228

Mail:

null

Unsere Informationen im Tal

Orginalschauplätze finden Sie auf dem Umbrail und auf dem Stilfserjoch – in unserem Freiluftmuseum – lediglich während den Sommermonaten. In unserem ebenso kleinen wie feinen Museum finden Sie die Hintergrundsinformationen während des ganzen Jahres. Erkundigen Sie sich frühzeitig, wenn Sie uns im Winter besuchen wollen – wir machen das möglich.
null

Extra Muros - Referate gefällig?

Auch das machen wir mit Freude! Nachdem die Val Müstair erwiesener Weise nicht für alle im Zentrum der Welt liegt, bringen wir Ihnen die Geschichte auch in Ihre Vereinsstube. Je nach zeitlichem Aufwand und Reisespesen machen wir das für ein Nachtessen. Wir freuen uns an Ihrem Interesse und das ist uns Lohn genug.

diese öffnungszeiten passen nicht in mein programm - öffnen sie mir bitte dennoch die türe!

Machen Sie uns einen Vorschlag wann Sie in die Geschichte eintauchen möchten! Wir werden es ermöglichen.